Redenhof - Rittergut Hameln

Willkommen auf dem Redenhof

 

1568 erwarb Ernst von Reden den heutigen Redenhof, einen der wenigen städtischen Adelssitze im Weserraum, die sich erhalten haben. Das sogenannte Castrum, der ältere Bau des Rittergutes, wurde im Stil der Weserrenaissance umgestaltet. Sein heutiges Aussehen erhielt der Redenhof ab 1830, als nach einem Brand die ehemalige Scheune als Wohn- und Wirtschaftsgebäude neu aufgebaut wurde. Deutlich heben sich die beiden großen freistehenden Gebäude aus Bruchstein von der umliegenden kleinteiligen bürgerlichen Fachwerkbebauung ab.  Das weitläufige Grundstück liegt an Hamelns ehemaliger Stadtmauer und zählt zu den schönsten Wohnanlagen in der Altstadt von Hameln. Das Anwesen ist in Familienbesitz und steht unter Denkmalschutz.

Öffnungszeiten & Führungen

 

 

Im Rahmen des „Landsommer Weserbergland“ und nach Vereinbarung.

Veranstaltungen

Bevorstehende Veranstaltungen auf dem Redenhof finden Sie in unserem Veranstaltungskalender. Eine Vielzahl von kulturellen Highlights erwartet Sie in und um die einmaligen Bauwerke der Weserrenaissance.

Bevorstehende Veranstaltungen


Kontaktieren Sie uns

Kontakt zum Redenhof

3 + 12 =

Redenhof – Rittergut Hameln

Ostertorwall 37
31785 Hameln

Mail: info@redenhof.de
Web: www.redenhof.de

 

Hinweis zur Nutzung des Kontaktformulars

Pflichtangaben sind mit einem * gekennzeichnet. Mit Absenden des Kontaktformulars erklären Sie dich damit einverstanden, dass Ihre angegebenen Daten elektronisch erhoben, gespeichert und zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfragen genutzt werden. Weitere Informationen zum Umgang mit Ihren Daten können Sie in unserer Datenschutzerklärung nachlesen. Um Sie ansprechen zu können, benötigen wir Ihren Namen. Ihre E-Mail-Adresse benötigen wir, damit wir Ihnen unsere Antwort übermitteln können und Ihre Nachricht, damit wir wissen, womit wir helfen können bzw. welche Frage Sie an uns haben.

Kontakt

Kulturkreis der Weserrenaissance e.V.
Am Schloss 4
32694 Dörentrup

Tel.: +49 (0) 5265 8909
Mail: info@schloss-wendlinghausen.de