Rittergut Drakenburg

Willkommen auf Rittergut Drakenburg

 

Dort, wo heute das Rittergut steht, existierte im Mittelalter eine dreiflügelige Schlossanlage im Besitz derer von Rommel, von Rantzau und von Behr. Diese ist, wie nahezu der gesamte Flecken Drakenburg, 1627 im 30-jährigen Krieg den Flammen zum Opfer gefallen. Die Verteidiger Nienburgs haben – um den herannahenden kaiserlichen Truppen Tillys die Unterkunftsmöglichkeiten zu nehmen – das nahe Drakenburg abgebrannt. 1648 wurde von der Familie van Drebber der Ostflügel des Schlosses wieder aufgebaut, der das heutige Wohnhaus darstellt. Der 1617 erbaute Renaissance-Torbogen hat diesen Brand unbeschadet überstanden. Die Inschrift „TIMENTI DOMINUM NON DEERIT ULLUM BONUM“ bedeutet „Wer den Herrn fürchtet, dem wird nichts Gutes fehlen“.

Öffnungszeiten & Führungen

 

 

Die Drakenburg kann von außen besichtigt werden. Räume und Außengelände können für Feierlichkeiten, Shootings oder weitere Veranstaltungen gemietet werden.

 

Das Gutscafé ist von Mai bis September, sonntags zwischen 14.00 – 18.00 Uhr für Sie geöffnet.

Veranstaltungen

Bevorstehende Veranstaltungen auf Rittergut Drakenburg finden Sie in unserem Veranstaltungskalender. Eine Vielzahl von kulturellen Highlights erwartet Sie in und um die einmaligen Bauwerke der Weserrenaissance.

Bevorstehende Veranstaltungen


Kontaktieren Sie uns

Kontakt zum Rittergut Drakenburg

9 + 4 =

Rittergut Drakenburg

Kirchstraße 10
31623 Drakenburg

Tel.: 0162 1723577
Mail: info@rittergut-drakenburg.de
Web: www.rittergut-drakenburg.de

 

Hinweis zur Nutzung des Kontaktformulars

Pflichtangaben sind mit einem * gekennzeichnet. Mit Absenden des Kontaktformulars erklären Sie dich damit einverstanden, dass Ihre angegebenen Daten elektronisch erhoben, gespeichert und zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfragen genutzt werden. Weitere Informationen zum Umgang mit Ihren Daten können Sie in unserer Datenschutzerklärung nachlesen. Um Sie ansprechen zu können, benötigen wir Ihren Namen. Ihre E-Mail-Adresse benötigen wir, damit wir Ihnen unsere Antwort übermitteln können und Ihre Nachricht, damit wir wissen, womit wir helfen können bzw. welche Frage Sie an uns haben.

Kontakt

Kulturkreis der Weserrenaissance e.V.
Am Schloss 4
32694 Dörentrup

Tel.: +49 (0) 5265 8909
Mail: info@schloss-wendlinghausen.de