Schloss Brake

Willkommen auf Schloss Brake

 

Der markante Turm macht Schloss Brake zum weithin sichtbaren Wahrzeichen von Lemgo. Ab 1584 ließ Graf Simon VI. zur Lippe die vor den Toren Lemgos gelegene Wasserburg zu einem repräsentativen Renaissanceschloss umbauen. Aus dieser Zeit sind der 7-geschossige Turm und der Nordflügel erhalten. Der Westflügel wurde im 19. Jahrhundert abgebrochen. Simon VI. wirkte als Gesandter, Hofrat und Kunstagent Kaiser Rudolfs II. Er war ein gebildeter Renaissancefürst, der sich für Kunst und Wissenschaften interessierte und eine umfangreiche Bibliothek besaß. Die Gebäude im näheren Umfeld des Schlosses vermitteln noch heute das eindrucksvolle Bild einer frühneuzeitlichen Residenz. Schloss Brake wurde 1973 vom Landesverband Lippe übernommen. Hier entstand 1986 das Weserrenaissance-Museum, dessen Dauerausstellung einen Überblick über frühneuzeitliche Baukunst, Kultur und Geschichte des Weserraums bietet.

Öffnungszeiten & Führungen

Di–So 10–18 Uhr, an Feiertagen auch montags. Am 24. und 25.12., 31.12. und 1.1. geschlossen.

Sonderausstellungen und Kulturveranstaltungen präsentieren die Weserrenaissance im Kontext der mitteleuropäischen Renaissance.

Führungen: Mehr Informationen zum Programm.

Eintrittspreise

 

Erwachsene:3,00 €
Ermäßigt*:2,00 €
Kinder 6-18 Jahren:2,00 €
Schulklasse:1,00 € / Schüler
Familienkarte (Zwei Erwachsene plus Kinder):6,00 €

*Gruppen ab 12 Personen | Schwerbehinderte | Studenten | Arbeitslose

Veranstaltungen

 

Bevorstehende Veranstaltungen auf Schloss Brake finden Sie in unserem Veranstaltungskalender. Egal ob Konzerte, Ausstellungen, Märkte oder Führungen…  erleben Sie die facettenreichen und beliebten Events auf unseren Schlössern.

Bevorstehende Veranstaltungen


Kontaktieren Sie uns

Kontakt zum Museum Schloss Brake

7 + 1 =

Weserrenaissance-Museum Schloss Brake

Schlossstr. 18
32657 Lemgo

Tel.:
+49 (0) 5261 9450-0 (Museumskasse)
+49 (0) 5261 9450-10 (Sekretariat)
Mail: info@museum-schloss-brake.de
Web: www.museum-schloss-brake.de

 

Hinweis zur Nutzung des Kontaktformulars

Pflichtangaben sind mit einem * gekennzeichnet. Mit Absenden des Kontaktformulars erklären Sie dich damit einverstanden, dass Ihre angegebenen Daten elektronisch erhoben, gespeichert und zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfragen genutzt werden. Weitere Informationen zum Umgang mit Ihren Daten können Sie in unserer Datenschutzerklärung nachlesen. Um Sie ansprechen zu können, benötigen wir Ihren Namen. Ihre E-Mail-Adresse benötigen wir, damit wir Ihnen unsere Antwort übermitteln können und Ihre Nachricht, damit wir wissen, womit wir helfen können bzw. welche Frage Sie an uns haben.

Kontakt

Kulturkreis der Weserrenaissance e.V.
Am Schloss 4
32694 Dörentrup

Tel.: +49 (0) 5265 8909
Mail: info@schloss-wendlinghausen.de